Bewegen Sie sich

Stadt- und Nahverkehr

Linienfahrpläne

Transport nach Bedarf

Preise

Schultransport

Behindertentransport

Bushaltestelle

Netzwerk

CABUS

Entdecken Sie das Mobilitätsangebot auf dem Territorium des Agglo. Gebietsabdeckung, Service für Personen mit eingeschränkter Mobilität, Preise... Das CABUS-Netz ist an die Erwartungen der Benutzer angepasst.

Das CABUS-Netzwerk ist:
– 4 Stadtlinien
– 9 Cabus-Vorortlinien ergänzen die Fluo Grand Est-Linien und bieten feste Fahrpläne, aber auch „CABUS on Demand“
– 9 Intercity-Linien Fluo Grand Est
– 33 Schulkreise
– 60 Fahrzeuge verkehren während der Schulzeit täglich im Cabus-Netz

Kontaktdaten

Transportabteilung
Haus des Wohnens und der Stadtplanung
99 Rue du Maréchal Foch
57200 SARREGUEMINES
Tel. : 03 87 28 48 89
E-Mail: transports.urbains@agglo-sarreguemines.fr

Bus am Busbahnhof

Zeitplan:

Montag bis Donnerstag von 8:15 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 17:00 Uhr
Freitag von 8:15 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 16:30 Uhr

Herunterladen

Linienfahrpläne

Linie 1: Beausoleil-Krankenhaus morgens
Linie 1: Beausoleil-Krankenhaus Midi
Linie 1: Krankenhaus-Beausoleil morgens
Linie 1: Hôpital-Beausoleil midi
Linie 2: Beausoleil-La Blies
Linie 2: La Blies-Beausoleil
Linie 3: Blauberg-Folpersviller
Linie 3: Folpersviller-Blauberg
Linie 4: Beausoleil – Hochschule Fulrad

Linie 6 (und Fluo-Linie 93): Saartal – Sarreguemines
Linie 7: Siltzheim – Saargemünd
Linie 8A: Bliesbruck – Sarreguemines
Linie 8B (und Fluo Linie 25, 85, 87, 88): Wölfling – Sarreguemines
Linie 9: Rouhling – Grosbliederstroff – Sarreguemines
Linie 10 (und Fluo-Linie 140): Sarralbe – Sarreguemines
Linie 11 – 125 (und Fluo Linie 121): Hilsprich-Sarreguemines
Linie 12: Puttelange – Sarralbe
Linie 24 (Fluo): Hundling – Sarreguemines
Linie 129 (Fluo): Lixing – Grosbliederstroff – Sarreguemines
Linie 129 (Fluo): Expressverbindung Forbach-Sarreguemines

Schulkreise
Schulkreis Folpersviller – Hochschule Fulrad (SCO1)
Grundschulkreis Welferding (SCO2)
Welferding Sekundarschulkreis (SCO2)
Schulparcours Route de Siltzheim – Kollegium Jean Jaurès (SCO3)

Schulkreis Blies-Ebersing/Blies-Schweyen (EBG00)
Schulkreis Diefenbach-Puttelange (EDP00)
Schulkreis Guébenhouse-Ernestviller (EGB00)
Remering-Hilsprich Schulkreis (EHR00)
Schulkreis Kirviller – Rech (EKV00)
Schulkreis Neufgrange – Siltzheim (ENE00)
Holving-Richeling-Schulkreis (ERI00)
Schulparcours Quartier Eich – Schuman-Schule (ESR00)
Schulkreis Südbezirk – Schuman-Schule (ESR01)
Schulparcours Hazembourg – Le Val-de-Guéblange (EVD00)
Schulkreis Wiesviller – Wölfling (EWW00)
Schulkreis Zetting – Rémelfing (EZT01)
Schulkreis Hilsprich – Puttelange (PT01)
Schulkreis Loupershouse – Puttelange (PT02)
Schulkreis Grundviller – Puttelange (PT04)
Schulkreis Saint-Jean-Rohrbach – Puttelange (PT06)
Schulkreis Heckenransbach – Puttelange (PT07)
Schulkreis Hambach – Sarreguemines (SG01)
Richeling – Schulkreis Sarreguemines (SG04)
Schulparcours Le Val-de-Guéblange – Sarreguemines (SG05)
Schulkreis Vittersburg – Sarreguemines (SG06)
Schulkreis Sarralbe – Sarreguemines (SG07)
Schulkreis Sarralbe – Sarreguemines (SG13)
Schulkreis Willerwald – Sarreguemines (SG16)
Schulkreis Hambach – Willerwald – Sarralbe (SR02)
Schulkreis SR03

Anmeldeverfahren für Schultransporte

Ablauf der Anmeldung zum Schultransport – Kindergarten und Grundschule
Ablauf der Anmeldung zum Schultransport – Colleges und High Schools

Klicken Sie zum Zoomen
Service auf Reservierung

Köpfe auf Anfrage

Dieser Dienst verkehrt nur auf den Vorortlinien des CABUS-Netzes und steht allen offen. Haltepunkte und Fahrpläne sind vorab festgelegt und es werden nur reservierte Haltestellen angefahren. Bitte beachten Sie, dass die Zeiten je nach Anzahl der für den angeforderten Service erfassten Reservierungen leicht abweichen können.

Die Tickets für den Zugang zum Service „CABUS on demand“ sind:
– Einzel- oder Hefttickets
– Freikarten

Bus

Buchung

Sie erreichen uns unter 03 87 28 48 89, Montag bis Freitag von 8:15 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 16:00 Uhr.
Für eine Reservierung für den Folgetag müssen Sie am Vortag bis spätestens 16:XNUMX Uhr anrufen.
Bei einem Rennen am Samstag und Montag: spätestens am Freitag vor 16:XNUMX Uhr.
Während Ihres Anrufs vSie müssen uns den/die Reisetag(e), Ihre Berghaltestelle, die gewünschte Uhrzeit und Ihre Zielhaltestelle mitteilen. Vergessen Sie nicht, Ihre Rückfahrt zu buchen!

Während Ihrer Reise

Treffen Sie sich einige Minuten vor der gebuchten Zeit an der vereinbarten Haltestelle.
Wenn Sie den Transport „CABUS on demand“ reserviert haben und ein Hindernis haben, müssen Sie Ihre Reservierung stornieren!

Eintrittskarten

Preise

Eine einzige Preisspanne für Reisen in der Agglomerationsgemeinschaft Sarreguemines Confluences!

Die Tickets gelten auf allen Linien des CABUS-Netzes für Reisen innerhalb der Agglomerationsgemeinschaft Sarreguemines Confluences (außer Pass scolaire 1 Hin- und Rückfahrt und Pass'Avenir TER). Für Fahrten ausserhalb der Agglomerationsgemeinschaft gilt der Fluo Grand Est-Tarif von der Ausgangshaltestelle bis zur Zielhaltestelle (mehr Informationen unter www.fluo.eu ).

Bus am Busbahnhof
Busfahrschein

Reisen Sie gelegentlich?

– Die Einzelfahrkarte für 0,90 €
– Heft mit 10 Eintrittskarten zu 6,00 €

Diese Fahrkarten gelten für eine Hin- oder Rückfahrt (inklusive Anschluss).

Die Busse sind für Kinder unter 4 Jahren kostenlos.

Reisen Sie regelmäßig?

Semesterpässe:

  • le Jugendpass halbjährlich freier Umlauf zu 59,00 €. Es richtet sich an junge Menschen unter 25 Jahren und ermöglicht ein Semester lang die Freizügigkeit im CABUS-Netz (ohne TER-Linien).
  • le Semesterschulkarte 1 Hin- und Rückfahrt bei 44,00 €. Es richtet sich an Schüler, die nicht in der Stadt Sarreguemines wohnen (Gymnasiasten, Mittelschüler) ermöglicht 1 Hin- und 1 Rückfahrt während der Schulzeit und nur zu den Zeiten der Einfahrt (vor 8 Uhr) und Ausfahrt (um 17 Uhr) von den Schulen morgens und abends (mittwochs mittags) während eines Schulsemesters.

Monatliche Pässe für den freien Verkehr ermöglichen den freien Verkehr im CABUS-Netz (ausgenommen TER-Linien). Sie gelten vom 1. bis zum letzten Tag des Monats:

  • le Jugendpass bei 13,00 €. Nur im Juli und August. Es richtet sich an Jugendliche unter 25 Jahren.
  • le Pass für Erwachsene bei 15,50 €. Es richtet sich an Personen ab 25 Jahren.
  • le Mobilitätspass bei 11,00 €. Es richtet sich an Arbeitslose, RSA-Leistungsberechtigte, Behinderte mit einem Behindertenausweis (Behindertenquote unter 80 %) gegen Vorlage eines gültigen Nachweises.
  • le Pass'Avenir (TER) für 8,80 €. Es richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe unter 21 Jahren und Auszubildende für die Fahrten zwischen Wohn- und Studienort.

Der Jahres-Mobilitätspass ermöglicht die freie Fahrt auf dem gesamten CABUS-Netz (ohne TER-Linien). Es ist nur für Einwohner der Agglomerationsgemeinschaft bestimmt, die eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Menschen über 65
  • Schwerbehinderte mit einem Schwerbehindertenausweis von mindestens 80 %.

Wo bekommt man die Karten?

  • Le Einzelticket : nur mit Fahrern der regulären Linien des Cabus-Netzes.
  • Le Heft mit 10 Eintrittskarten : bei den Fahrern der Linien, am Busbahnhof, beim Verkehrsdienst der Agglomerationsgemeinschaft.
  • Die Semesterkarten für Schüler : Treffen am www.cabus-scolaires.fr
  • Die Freizügigkeitspass die nicht für Schulkinder bestimmt sind, sind ausschließlich bei der Verkehrsabteilung der Agglomerationsgemeinschaft Sarreguemines Confluences abzuholen. Gegen Vorlage wird Ihnen eine Abo-Karte ausgestellt:
    – einen Lichtbildausweis
    – ein Ausweisdokument
    – Nachweis für Pass Mobilité (Behindertenausweis, gültiger Nachweis für Arbeitslose und RSA-Empfänger).
    Die Zahlung muss zum Zeitpunkt der Einrichtung Ihres Abonnements in bar, per Scheck oder Kreditkarte erfolgen.
    Für ältere Menschen (über 65) in Agglomerationsgemeinden kann der Jahres-Mobilitätspass im Rathaus der Wohngemeinde bezogen werden.
  • Die Pass'Avenir (TER) kann direkt am SNCF-Bahnhof Sarreguemines abgehoben werden.
Inschriften

Schultransport

Anmeldungen für den Schülerverkehr im Cabus-Verbund und den Kauf von Semesterabonnements finden Sie unter www.cabus-scolaires.fr. Um Ihnen die Schritte zu erleichtern, bietet Agglo Ihnen an, diese Abonnements online zu kaufen.

Schultransport
TPMR

Transport buchen

Sie müssen den Betreiber, die Gruppe AVS Vilhem/Massing, unter 03 87 95 12 12 kontaktieren.
PMR-Servicepreise:
- 2,20 € für eine Einzelfahrkarte
- 18,30 € für ein Heft mit 10 Karten

besondere Pflicht

Transport für Personen mit eingeschränkter Mobilität (PRM)

Die Agglo setzt sich dafür ein, die Zugänglichkeit des CABUS-Netzwerks für Personen mit eingeschränkter Mobilität (PRM) zu verbessern.
Es bietet Lösungen wie angepasste Busse auf Stadtlinien. Tatsächlich sind alle Busse der städtischen Verkehrsbetriebe mit einer Auffahrrampe und einer Innenausstattung ausgestattet, die den Transport einer Person im Rollstuhl ermöglichen. Erhöhte Bahnsteige an Haltestellen (z. B. am Robert-Pax-Krankenhaus) erleichtern den Buszugang für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Für Personen, deren Reiseschwierigkeiten keinen Zugang mehr zum klassischen CABUS-Netz zulassen, gibt es auf Reservierung einen spezialisierten Tür-zu-Tür-Transportservice.
Um diesen angepassten Dienst nutzen zu können, müssen Sie zunächst eine Registrierungsdatei einreichen, die Folgendes enthält:
– ein Informationsblatt (erhältlich in Hier herunterladen)
– ein ärztliches Attest, das den Zusammenhang zwischen dem Gesundheitszustand der Person und ihren Mobilitätsproblemen nachweist. Diese Bescheinigung muss in einem verschlossenen Umschlag zu Händen des Arztes der TPMR-Zugangskommission hinterlegt werden. Die Datei muss an die Abteilung Verkehr der Agglomerationsgemeinschaft gesendet oder eingereicht werden.

Abfahrt und Endstation

Bushaltestelle

Der Busbahnhof von Sarreguemines ist ein wesentlicher Bestandteil des Cabus-Verkehrsnetzes.
Es ist der Abfahrts- und Endpunkt der meisten regelmäßigen Linien, die von der Agglomerationsgemeinschaft oder der Region Grand Est organisiert werden.
Ausgestattet mit 16 Bahnsteigen, die den Standards für Personen mit eingeschränkter Mobilität entsprechen, ist der Busbahnhof Teil des Multimodalen Austauschzentrums, das 2015 in Zusammenarbeit mit der Stadt Sarreguemines und der SNCF entwickelt wurde. Seitdem wird es direkt von der Agglomerationsgemeinschaft betrieben.
Die den Hauptlinien der Stadt Sarreguemines zugeordneten Cabus-Busse bedienen auch diesen zentralen Verbindungsknoten und bieten den Nutzern Lösungen, um insbesondere die Industrie- und Gewerbegebiete und das Robert-Pax-Krankenhaus zu erreichen.
Der Busbahnhof Sarreguemines ist daher das Herzstück des Gemeindeverkehrs.

Bus
Bushaltestelle

Ein großer Strom von Benutzern und Schülern passiert täglich den Busbahnhof, an dem auch Verbindungen zwischen den Linien hergestellt werden, sodass insbesondere Studenten ihre Einrichtungen erreichen können.
Während des Schuljahres gibt es somit 160 Fahrzeugabfahrten pro Tag.

Kontaktdaten

Bushaltestelle
7 Place de la Gare
57200 SARREGUEMINES
Tel. : 03 87 98 28 98

Für Beförderer, die einen frei organisierten Dienst betreiben möchten (Fernverkehr):