Unterwegs sein

Mitfahrzentrale

die Anwendung

BlaBlaCar täglich

„Die Partnerschaft mit BlaBlaCar Daily resultiert aus dem politischen Wunsch der Agglo, neue Fortbewegungsmittel für Heim- und Arbeitsfahrten zu fördern.“

Im Rahmen ihres Klimaplans und der Konsultationen mit Unternehmen im Bereich Mobilität entwickelt die Agglomerationsgemeinschaft Fahrgemeinschaften für Heim- und Arbeitswege, um die von Alleinfahrern verursachten Ströme zu begrenzen und die Treibhausgasemissionen (THG) zu reduzieren.

Im aktuellen Kontext steigender Kraftstoffpreise, Kaufkraftspannungen und Arbeitskräftemangel in vielen Tätigkeitsbereichen stellen die Impulse, die von der Agglo zur Erleichterung und Förderung von Fahrgemeinschaften in Partnerschaft mit den Arbeitgebern des Gebiets gegeben werden, einen Mehrwert für den Einkauf dar Haushaltsmacht und Beschäftigungsentwicklung.

Für dieses Projekt erhält die Stadtgemeinschaft eine Förderung aus dem europäischen LEADER-Programm in Höhe von 50 Euro (Informationen zum europäischen FEADER-Fonds: https://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020

Um uns bei dieser Initiative zu unterstützen, haben wir mit der Firma BlaBlaCar Daily einen Dienstleister ausgewählt, der eine Referenz im Bereich der Mitfahrgelegenheiten im Nahbereich darstellt.

Klaxit

In der Praxis

Um von diesem neuen System zu profitieren, werden Arbeiter und Bewohner der Stadtgemeinschaft gebeten, sich jetzt bei der mobilen Anwendung BlaBlaCar Daily zu registrieren, die Fahrgäste und Fahrer miteinander verbindet.
Dieses digitale Tool basiert auf der Identifizierung anerkannter Abhol- und Abgabestellen im Gebiet.
Diese App ermöglicht es den Fahrgästen, ihre Fahrpläne zu wählen, aber es ist der Fahrer, der die Punkte auswählt, an denen er sich bereit erklärt, anzuhalten, um Umwege auf seiner Reise zu minimieren.

Finanzierung

Welche Beihilfen können Sie beanspruchen?

Nur Fahrgemeinschaftsfahrten, die im Rahmen der BlaBlaCar Daily-Anwendung mit einer der Gemeinden der Agglomeration als Start- oder Zielort durchgeführt werden, profitieren von einem finanziellen Anreiz der Agglomeration. Dies wird vollständig von der BlaBlaCar Daily-Anwendung verwaltet.

Diese Hilfe ist wie folgt:
• für den Passagier: kostenlos
• für den Fahrer: 2 € pro Passagier und Fahrt zwischen 2 und 20 km; 0,10 € pro zusätzlichem km und Passagier bei einer Fahrt zwischen 21 und 40 km, d. h. maximal 4 € pro Passagier und Fahrt ab 40 km
• Maximal 3 Passagiere pro Fahrt
• Maximal 2 Fahrten pro Tag

Seit dem 1. Januar

Alle neuen Fahrer profitieren vom 100-Euro-Bonus bei BlaBlaCar Daily!

Seit dem 1. Januar 2023 erhält jeder Autofahrer, der noch nicht von einem CEE-Bonus profitiert hat, 25 € auf BlaBlaCar Daily für seine erste Mitfahrgelegenheit. Er erhält dann zusätzlich 75 €, wenn er innerhalb von 9 Monaten 3 weitere Fahrten unternimmt, um den Gesamtbonus von 100 € zu erreichen.

Mitfahrzentrale
Parken

Mitfahrzentrale

Hambacher A4

Dies ist der erste Parkplatz für Mitfahrgelegenheiten, der von der Agglomerationsgemeinschaft Sarreguemines Confluences im Rahmen ihrer nachhaltigen Mobilitätspolitik geschaffen wurde. Es wurde 2017 in Betrieb genommen. Es verfügt über 24 Plätze, einen Raum für Personen mit eingeschränkter Mobilität und einen Motorradparkplatz.
Die Lage am Autobahnkreuz Hambach ermöglicht eine gute Anbindung an die Autobahn Richtung Straßburg und Metz, eine direkte Anbindung an die Schnellstraße Richtung Forbach oder Sarrebrück sowie die unmittelbare Nähe zum Wirtschaftsgebiet Europole 2.
Der Parkplatz ist beleuchtet und sicher.

Derzeit läuft ein Projekt in Woustwiller.